IMPULS-TRAINING FÜR MEHR EFFIZIENZ UND ZUFRIEDENHEIT

 

Die Macht der Sprache - Türöffner-Formulierungen und Schlüsselwörter  für zielführende Gespräche, Präsentationen und Verhandlungen mit Kunden und Kollegen - Thema für Vortrag, Seminar, Workshop und Coaching von und mit Niko Bayer - Rhetorik, Verhandlung, Moderation, den richtigen Ton treffen, Überzeugungskraft, gegen satanische Verhandlungskunst, gegen diabolische Rhetorik, Rabulistik erkennen und sich wehren können


Inhalt/Hintergrund - für Vortrag, Seminar, Workshop und Coaching:

In Ihrem Beruf haben Sie überwiegend mit Kommunikation zu tun - persönlich, am Telefon, per E-Mail und Briefpost, intern und extern. Von einfachen Erklärungen bis zu schwierigen Fällen mit Unzufriedenheiten bis zum Streit. Wortwahl und Formulierungen funktionieren wie eine Automatik - man macht sich kaum noch Gedanken über Ursprung und Wirkung. Tatsächlich hängen Erfolg oder Misserfolg vom treffenden Ton und dem passenden Wort ab. Wer sich dessen nicht bewusst ist, macht sich unnötig Ärger, verliert Zeit und Energie mit Richtigstellung und Korrektur.

Bei diesem Thema geht es nicht darum, jedes Wort auf die Goldwaage zu legen. Es geht nicht um Manipulation, nicht um Überredung, nicht um das Austricksen. Hier geht es darum, wie sich Missverständnisse reduzieren lassen, wie sich unnötiger Abstimmungsaufwand vermeiden lässt, wie man gemeinsam mit Kunden und Kollegen schneller zum gewünschten Ergebnis kommt - von einfachen Gesprächen und Präsentationen bis zu Verhandlungen und Konfliktlösungen.


Ziel/Ihr Nutzen:

Entdecken Sie die Türöffner-Formulierungen und Schlüsselwörter, die Klarheit schaffen, die Konflikte entschärfen und für guten Willen sorgen. Dafür müssen Sie nichts auswendig lernen und sich verstellen. Sie werden erleben, wie Sie bewusster mit Sprache und Stimme umgehen. Sie werden leichter das erreichen, was Ihnen - und Ihrem Unternehmen - wichtig ist. Das reicht von tagtäglichen Abstimmungen mit Kollegen bis zu Reklamationsfällen mit Kunden oder Lieferanten.

Präsentationen, Besprechungen und Verhandlungen werden schneller zum Punkt gebracht werden.

Sogar in Härtefällen geht es nicht darum, Türen zu verschließen, sondern sie schlimmstenfalls anzulehnen. Sie werden nicht mehr über das reden, was Sie nicht wollen und was nicht geht, sondern, was Sie wollen und was geht. Das Miteinander wird Ihnen leichter von der Hand gehen. Sie werden mit Ihrem Gegenüber schneller Ihre Ziele erreichen. Für alle Beteiligten wird mehr Effizienz und Zufriedenheit erreicht.

Sie erkennen und wehren sich erfolgreich gegen die Kampfformen der Rhetorik - der Rabulistik, der "satanischen Verhandlungskunst". Lampenfieber und Redehemmungen werden Sie leichter überwinden. Je nachdem, was gewünscht wird und welcher Zeitrahmen für das Training zur Verfügung steht.


Methoden:

Die inhaltlichen Details werden nach Abstimmung ausgemacht. Bei Inhouse-Terminen und für Coaching im Einzeltraining werden die Inhalte maßgeschneidert. Zu Angeboten erhalten Sie ein schriftliches inhaltlich-didaktisches Konzept.

Es gibt viel Gelegenheit für klärende Fragen, offene Diskussion, verdeutlichende Beispiele sowie umfassendes praktisches Training aus Ihrem Arbeitsalltag. Jeder ist gefragt, alle sind gefordert und gefördert. Auf vorhandene Erfahrungen wird gezielt aufgebaut. Methoden- und Medien-Mix sorgt für Abwechslung und aktive Beteiligung. Das Arbeitsmaterial ist überwiegend als Checklisten aufgebaut, die gut nachbereitet werden können.


TeilnehmerInnen:

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, branchenübergreifend, deutschlandweit.

Maximale TeilnehmerInnen-Zahl 8 Personen - im Interesse einer genügenden Beteiligungsmöglichkeit.


Ihr Dozent:

Unter anderem seit über zehn Jahren mit mehreren Lehraufträgen an Hochschulen über Rhetorik und Kommunikation (Wirtschaftsingenieure u. a.), Dozent und Prüfer.


Zeit und Ort:

Vom Impuls-Vortrag bis zum mehrtägigen Praxis-Training (Details der Zeit-Optionen)

Deutschlandweit 

Zeit und Ort nach Abstimmung



Könnte Sie auch interessieren:


Zurück zur Themenübersicht

Referenzen und Kommentare

Kunden und Erfahrungen

Kontakt

































Die Macht der Sprache - Türöffner-Formulierungen und Schlüsselwörter  für zielführende Gespräche, Präsentationen und Verhandlungen mit Kunden und Kollegen - Thema für Vortrag, Seminar, Workshop und Coaching von und mit Niko Bayer - Rhetorik, Verhandlung, Moderation, den richtigen Ton treffen, Überzeugungskraft, gegen satanische Verhandlungskunst, gegen diabolische Rhetorik, Rabulistik erkennen und sich wehren können.