Bei der Weiterbildung sollte es um neue Impulse und Inspiration gehen – und nicht um Zeitvorgaben, um Verkehrsstaus, verspätete Züge und Umweltbelastungen. Dazu kommen Ansteckungsgefahren mit Grippe, Coronavirus und mehr, die man vermeiden möchte. Feel-Free-Impulse bieten Ihnen die Freiheit von Raum und Zeit. Das ist Microlearning, mit dem sich nahezu jedes meiner Seminar-Themen in handliche Module aufteilen lässt. Impuls-Training der flexiblen Art - von und mit Niko Bayer. Weiterbildung, Schulungen, Kurse, Seminare, Personalentwicklung.


Bei der Weiterbildung sollte es um neue Impulse und Inspiration gehen – das geschieht vor allem in den Köpfen, unabhängig von Zeit und Raum. Neue Ideen und Einsichten sollten ansteckend sein - aber nur mit dem Neugierde-Gen und dem Entdecker-Fieber.

Bei der Weiterbildung sollte es um neue Impulse und Inspiration gehen – und nicht um Zeitvorgaben, um Verkehrsstaus, verspätete Züge und Umweltbelastungen. Dazu kommen Ansteckungsgefahren mit Grippe, Coronavirus und mehr, die man vermeiden möchte. Feel-Free-Impulse bieten Ihnen die Freiheit von Raum und Zeit. Das ist Microlearning, mit dem sich nahezu jedes meiner Seminar-Themen in handliche Module aufteilen lässt. Impuls-Training der flexiblen Art - von und mit Niko Bayer. Weiterbildung, Schulungen, Kurse, Seminare, Personalentwicklung. Vorgehensweise und Vorteile/Nutzen.

Feel-Free-Impulse bieten Ihnen die Freiheit von Raum und Zeit. Das ist Distance-Learning, mit dem sich nahezu jedes meiner Seminar-Themen in handliche Module aufteilen lässt - teilweise oder komplett ohne persönliche Anwesenheit.

Je nach Zeit und Laune nimmt man sich die schriftlichen Lerneinheiten vor, stimmt sich online mit anderen Teilnehmern in exklusiven Facebook-Fachgruppen oder im Telefonat mit dem Referenten ab.

   Bereit mit neuen Einsichten

Wenn wir die aktuelle Krise überstanden haben, sollten wir uns immer die Frage stellen, ob eine Reise nötig ist, ob Ressourcen für eine persönliche Begegnung verbraucht werden müssen. Sitzen wir nicht lange genug in Auto, Bahn oder Flugzeug? 

Das ist momentan eine gute Gelegenheit, seine Gewohnheiten generell auf den Prüfstand zu stellen. Dann sind wir mit neuen Einsichten bereit, wenn sich das berufliche und private Leben wieder normalisiert.

Die aktuellen Diskussionen um Ausgangssperre, Versammlungsverbote und Betriebsschließungen verbreiten Sorgen und Ängste. Es darf aber nicht dazu kommen, dass wir uns komplett lähmen lassen. Was nötig und möglich ist, sollte getan werden. 

   Das eine tun - ohne das andere zu lassen

Es wird nie ganz ohne Präsenz-Termine gehen. Die persönliche Begegnung, das direkte Gespräch, ist für manche Themen und in bestimmten Phasen unverzichtbar - komplett oder in Ergänzung zu Distance-Learning-Elementen. Es kommt darauf an, was man daraus macht.

Meine Feel-Free-Impulse sind nach aktuellen Erkenntnissen der Lernpsychologie und des Informations-Designs aufbereitet: gut zu verstehen, motivierend zur weiteren Beschäftigung, interaktiv zur konstruktiven Auseinandersetzung, mit wertvollem Praxis-Wissen. Dafür nimmt man sich gerne die Zeit - und es bleibt nachhaltig etwas hängen. Das ist Wissen, das zum Handeln führt.

   Welche Themen sind IMMER wichtig?

Gibt es Themen der Information und Weiterbildung, die man nach Beruhigung und Normalisierung der Lage vermitteln sollte? Zum Beispiel verdienen die Aspekte der internen und externen Kommunikation eine besondere Beachtung. Wie gehen wir bei der internen Zusammenarbeit und beim Kundendialog miteinander um; wie reagieren wir auf Veränderungen und besondere Herausforderungen (Konfliktlösung, Stressbewältigung, Lösungsentwicklung)?

Was sind IHRE Themen, die wir für Distance Learning als Feel-Free-Impulse vorbereiten können? Was ist in jedem Fall sinnvoll - unabhängig davon, wie es weitergeht? Ihre Regeln für Projektmanagement, ZeitBewusstSein, Umgang mit Reklamationen ... oder, oder ...? 

   Was lässt sich jetzt schon vorbereiten?

Was kann Ihnen von MEINEN Themen helfen? Was lässt sich nach der psychologisch-didaktischen Vorbereitung schon vermitteln, welche ergänzende Maßnahmen können eventuell später folgen? 

Überwinden wir unseren Schrecken und tun das, was Menschen besonders gut können: Machen wir das Beste daraus! 


 


Zur Intro-Seite

Themen-Übersicht

Referenzen, Kommentare

Kontakt

















080320
000267




E-Mail
Anruf
Infos