I M P U L S E   F Ü R   M E H R   E F F I Z I E N Z   U N D   Z U F R I E D E N H E I T

 

Auf gutem Kurs - Das Leitbild zum Denken und Handeln - von Niko Bayer. Maßstab, Vision, Ziele, Anspruch, Grundlagen, Richtschnur, Leitplanken. Weiterbildung, Fortbildung, Schulungen, Seminare, Kurse, Worskhops, Karriereförderung, Personalentwicklung.


„Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen.“

Prof. Gerald Hüther, Motto der Akademie für Potentialentfaltung



Wo soll es hingehen bei Weiterbildung und Personalentwicklung? Was bringt uns weiter? Wie können wir einander einladen, ermutigen und inspirieren? Wie können wir auch in stürmischen Zeiten über uns hinauswachsen, wie es Professor Hüther so treffend im Motto seiner Akademie für Potentialentfaltung fordert? Hier sehen Sie meine Erfahrungen, Einstellungen und Empfehlungen als Leitbild zusammengefasst:

Zwei Aspekte sind mir bei meinem Einsatz wichtig: einerseits geht es um Effizienz und um Wirtschaftlichkeit. Weiterbildung ist eine Investition, die sich lohnen muss. Der Einsatz von Zeit und Geld muss sich auszahlen.

Andererseits geht es um Zufriedenheit. Ein gutes Gefühl bei der Arbeit und im Privaten. Eine Balance zwischen Arbeitskraft und Lebensenergie, über kurzfristige Begeisterung hinausreichend, für genügend Spielraum zwischen den Leitplanken.

     Potenziale entfalten

Dafür braucht es Anstöße, die einem helfen, die Potenziale zu entfalten – die eigenen persönlichen Potenziale und die Chancen und Gelegenheiten für das Unternehmen mit seinen Kollegen, Partnern und Kunden.

Die Transformationen bei Technologie und Kundenverhalten verlangen die Bereitschaft, sich auf schnelle Veränderungen einzustellen. „Agilität“ steht für die neue Beweglichkeit, für Initiative und Impulse beim unternehmerischen Denken und Handeln.

Schneller im Markt, direkter beim Kunden, ist der neue-alte Anspruch. Das war schon immer das Ziel. Allerdings wird die Erreichbarkeit wahrscheinlicher durch die Digitalisierung und durch die Bereitschaft zur konsequenteren Umsetzung.

     Zuschnitt und Ausrichtung

Welche Themen helfen Ihnen dabei, welchen Zuschnitt für das Unternehmen braucht es, welche Ausrichtung auf Einzelne, wie bringt mein IMPULS-Training die Gedanken und Methoden in Bewegung? Wie werden alle gefördert und gefordert?

Dafür arbeite ich mit einem transparenten System zum Erfolg, von der Analyse und Abstimmung bis zur Konzeption und Realisation sowie dem Feedback und der Vertiefung. Mehr zum didaktischen Hintergrund ist bei „Vom Lernen zum Tun“ nachzulesen.

Mein Zuschnitt auf Ihre Ziele und Anforderungen hat auch viel mit den Zeitoptionen zu tun, die von 90-Minuten-Mini-Workshops bis zur Praxis-Werkstatt über 2-3 Tage reichen. Vom Einzel-Thema bis zum integrativen Weiterbildungsprogramm, bin ich Ihr Partner.

Wenn es um Einzeltraining geht, empfehle ich Ihnen mein Transfer-Coaching, das für sich genommen oder als Vertiefungs-Training nach einem Seminar genutzt werden kann. Nachhaltigkeit ist mir in jedem Fall wichtig - mehr dazu bei der Beschreibung meiner Systematik.

     Nachweisbare Erfolge

Das Ergebnis sind Referenzen und Kommentare, die als nachweisbare Erfolge für sich sprechen.

Wie lässt sich das Beste aus den Herausforderungen, Chancen und Gelegenheit für Sie machen? Nutzen Sie mich als Ihren Gedanken-Sparrings-Partner. E-Mail genügt.






Die drei Elemente meines Praxis-Trainings: Individuell - Interaktiv - Intensiv - von und mit Niko Bayer, Seminare, Weiterbildung, Personalentwicklung, Business-Trainer, Dozent, Referent





Mit anderen Worten:


Niko Bayer, Was mir wichtig ist, Einsatz und Fähigkeiten, Leitbild, Anspruch, Vision

 

 


Logo, Signet von Niko Bayer - Entwicklung und Bedeutung


Ein Logo, ein Signet, ein Schriftzug, sollte mehr sein als ein grafisches Mittel zur Wiedererkennung. Es sollte etwas vom Denken und Handeln einer Person bzw. einer Institution vermitteln. Dass der kursive Schriftzug für Energie und Bewegung steht, ist offensichtlich.

Die Typografie Calibri in beiden Zeilen steht für Geschlossenheit und Verbundenheit. Calibri ist modern, leicht aber stabil, sachlich aber nicht langweilig, geordnet aber nicht starr. Das sind Charakter-Eigenschaften, mit denen ich auch für mich leben kann.

Die fast durchgehenden Versalien ohne Leerzeichen zwischen Vor- und Zunamen stehen für Geschlossenheit, für das Einbringen der ganzen Person, während der erweiterte Abstand zwischen den Buchstaben für Transparenz und Ágilität stehen. Schnelles Erkennen als Zeichen für Klarheit und Verlässlichkeit von Anfang bis Ende. Man weiß sofort, wo man dran ist.

Es gibt keine unnötigen Umwege, keine überflüssigen Elemente, nur ein erkennbares Statement für Offenheit und Verständlichkeit, für die Entfaltung von Potenzialen, für die Nutzung von Stärken und Chancen - von der Vorbereitung bis zur Realisation und Nachbereitung.

Die Farbgestaltung ist ebenfalls kein Zufall mit dem freundlichen, leichten und deutlichen Orange, dem dunklen seriösen Blau, das Stabilität und Ernsthaftigkeit vermitteln, wie bei hanseatischen Geschäftslimousinen - ohne die Schwere einer völligen Verdunkelung wie beim Schwarz. Gelegentlich um ein neutrales helles Grau ergänzt.

Da ist noch der "springende Punkt", das "Tüpfelchen auf dem i", das aus der Masse Herausragende; der Kopf, der sich vorstreckt, um mehr erkennen und mehr erreichen zu können. Der Ausschau hält, nach dem Wichtigen und Interessanten, nach dem:der Einzelne:n aus einer Gruppe. Das hat nicht nur mit fast 2 Meter Körpergröße zu tun, sondern generell mit dem Anspruch, über den Durchschnitt hinauszukommen - für sich und für die Menschen, mit denen man arbeitet.

Dazu kommt, dass viele meiner Lieblingswörter mit einem *i* beginnen: Impulse, Input, Initiative, Interesse, Inspiration, Intellekt, Ideen, Imagination, Intelligenz, Innovation, Integration, Implementierung, Identifikation, Interaktion, Interaktivität, Impetus, Identität, Integrität, Intensität, Improvisation, Individualität, Informationen.

Es sind jedoch nicht die Wörter und Bilder, die entscheidend sind - sie können nur in eine Richtung weisen. Dass Anspruch und Wirklichkeit bei mir zusammenpassen, beweise ich Ihnen gerne bei praktischer Arbeit.




 

Intro-Seite "Zum Einstieg"

Themen-Spektrum

Referenzen und Kommentare

Kunden und Erfahrungen

Coaching 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

COACH ZEITSCHÜTZER ENTWICKLUNGSHELFER WIDERSTANDABBAUER ZUTRAUER FREISCHAUFLER PFADFINDER ÜBERZEUGUNGSTÄTER UM-DIE-ECKE-BLICKER ENERGIELIEFERANT SPARRINGSPARTNER CO-PILOT BINDEMITTEL WERTSCHÄTZER HERAUSFORDERER LEITPLANKENLIEFERANT EINWEISER RAHMENBAUER KNOTENLÖSER BELEUCHTUNGSHELFER TEAMWORKER BERUHIGUNGSMITTEL ANSTOSSER UMLEITUNGSEMPFEHLER FRÜHWARNER ZUTRAUER KOMMUNIKATOR SCHEUKLAPPENENTFERNER WENDEPLATZHINWEISER AUFMERKSAMKEITSWECKER FRAGENSTELLER MÖGLICHKEITENFAHNDER LÖSUNGSSUCHER SACKGASSENÖFFNER ZIELKLÄRER ZIELKLÄRER EFFIZIENZFÖRDERER EFFIZIENZFÖRDERER FEEDBACKGEBER AUSBRECHERGEHILFE VERTRAUENSMENSCH KLIMAVERBESSERER INTERAKTIVIST METALOGIKER KARRIEREHELFER VERMITTLUNGSDIENSTLEISTER ANTI-ÄRGER-PROGRAMMIERER EINSICHTENVERMITTLER ERFOLGS-STRATEGE TOLERANZTRAINER PHOBIENJÄGER STARTHELFER ZUKUNFTSBEREITER COACH BELEUCHTUNGSHELFER ANSTOSSER FRAGENSTELLER COACH KOMMUNIKATOR MENSCHENMÖGER THEMENTRANSPORTEUR INFORMATIONSVERMITTLER INFORMATIONSVERMITTLER TRAINER TRAINER TRAINER TRAINER PRAXISHERSTELLER INTEGRATOR ABHOLER MITNEHMER TRAINING ABHOLER IMPULSGEBER IMPULSGEBER GEWOHNHEITEN-ENTLÜFTER ANREIZER BEGABUNGENFINDER STRESSENTLASTER DISKRETION DISKRETION MODERATOR MEDIATOR TALENTSCOUT VERÄNDERUNGENBEGRÜSSER, Sehen, Hören, Handeln 

 Leitbild, Vision, Innere Leitplanken, meine Orientierung, Denkweise, Unternehmensleitbild, was mir wichtig ist, worauf ich achte, Grundregeln, Grundlagen, wodurch ich mich unterscheide, Positionierung, Alleinstellung, Differenzierung, Besonderheiten, gegenüber dem Wettbewerb, Leitbild, Vision, Antrieb, Anspruch, Denkweise, Ziel, Maßstab, innere Richtlinien, Motto, Devise, Richtschnur, Maxime, Überzeugung



160918

001492



E-Mail
Anruf
Infos